, Stefanie Hollenstein

Zwei Finalplätze für JO Altendorf!

Gleich mit vier Fünfer-Teams nahm die JO Altendorf an der SwissPass Smile Challenge in Schindellegi teil. Zwei Teams qualifizierten sich für das Finale am 17. September 2022 im Verkehrshaus Luzern.

Mit 20 Sportler:innen reiste die JO Altendorf am Samstag 28.08.2022 nach Schindellegi. Ein Youngsters-Team (2012-2015) und drei Juniors (2007-2011) stellten sich den 10 sehr kreativen und abwechslungsreichen Sportwettkämpfen und der Schlussstaffette. Bei den verschiedenen Parcours, beim Auto-Pneu rollen, im Dreisprung und beim Fragen beantworten waren Geschicklichkeit, Schnelligkeit, die richtige Taktik, Teamgeist und ab und zu auch etwas Glück gefragt. Besonders Spass machte der «Let’s Fetz»-Run mit den Grasskis den Hügel runter. Für einige der jungen Sportler:innen eine Premiere. Bei allen Disziplinen galt es Punkte zu sammeln ums sich als eines der ersten sechs Teams für das Finale zu qualifizieren.   Bei den Juniors schaffte es das Team Altendorf 1 mit Lorena, Jatana, Alexandra, Marc und Mitja auf den tollen vierten Platz und sicherte sich einen Finalplatz. Mit etwas Glück gewann das Youngsters-Team die Wildcard und ist im Finale in Luzern ebenfalls mit von der Partie. Ein durch und durch erfolgreiches Weekend und eine etwas andere Wintervorbereitung.   

Rangliste Juniors (Total 40 Teams):

Rang 4 - Altendorf 1

Rang 25 - Altendorf 2

Rang 37 - Altendorf 3

 

Rangliste Youngsters (Total 30 Teams):

17. Rang (Wildcard-Gewinner)

 

Fotos